2020-03-19 11_22_14-Haushalts Feuerlscher - Alvoro Brandschutz GmbH - Qualitts Feuerlsjpg2020-03-19 11_24_26-Feuerlscher Pulver-Feuerlscherjpg2020-03-19 11_21_42-Haushalts Feuerlscher - Alvoro Brandschutz GmbH - Qualitts Feuerlsjpg2020-03-19 11_21_57-Haushalts Feuerlscher - Alvoro Brandschutz GmbH - Qualitts Feuerlsjpg

Was sind Haushalts Feuerlöscher ?
Haushalts Feuerlöscher, für alle Haushalte, dies können Schaum Feuerlöscher oder Wassernebel Feuerlöscher sein. Diese eignen sich für den Heimbereich. Die Verschmutzung durch die Löschmittel hält sich Grenzen. Diese Löschmittel sind teilweise auch für den Außenbereich geeignet. Im Haushalt sind die Gefahren überblickbar, dementsprechend sind die Löschmittel einfach zu wählen. Sie haben die Auswahl, zwischen 6 Liter Schaum Feuerlöscher, 9 Liter Schaum Feuerlöscher, 9 Liter Frostsicheren Schaum Feuerlöscher oder natürlich Wassernebel Feuerlöscher mit 6 Liter Inhalt. Haushalts-Feuerlöscher, Feuerlöscher für zuhause.

Wählen Sie aufgrund Ihrer Brandlast das entsprechende Feuerlöschgerät, bedenken Sie dabei immer, dass das Gerät auch bewegt werden sollte, dass heißt, die Größe ist sehr entscheidend. Im ersten Moment ist natürlich die Erkenntnis, mehr ist mehr, doch die Erfahrung zeigt, dass ein kleineres Gerät einfacher zu tragen ist und dadurch sind wir schneller am Brandherd. Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Auch ist zu beachten, dass Feuerlöscher eine Lebensdauer von 20-25 Jahren haben, auch hier bitte zu berücksichtigen, wir werden alle älter und dadurch kann es sein, dass ein großer Feuerlöscher im Alter nicht mehr zu bewegen ist.

Welche Technologie steckt dahinter ?
Grundsätzlich sprechen wir von Stahlblechbehälter mit einer Innenbeschichtung. Ebenso ist immer auch eine drehbare Löschpistole vorhanden. Auch ein Kunststofffussring ist immer montiert, damit die Geräte auch standfest sind. Der einzige Unterschied liegt in den verschiedenen Löschmitteln.


Datenblatt SK6J Bio21 - SK9J Bio27 Schaum.pdf
Datenblatt Wassernebel Feuerloescher.pdf
Datenblatt Wassernebel Feuerloescher.pdf
Richtiger_Einsatz_von_Feuerloeschern.pdf